FIYL Fußballschule

Fußballschule

 

Eine Leistungsfußballschule, wie in Israel 2016 und 2017 oder eine Fußballschule für den Breitenfußball, wie in einem Township in Südafrika 2018: in dieser Spannbreite entwickelt die Football-in-your-life gGmbH Projekte zur Förderung des Fußballs im Ausland.

 

Dabei steht ein breites Netzwerk von erfahrenen Trainerinnen und Trainern aus dem deutschen Profifußball für die Vermittlung der Ausbildungsphilosophien und Trainingskonzepte im Rahmen unsere Fußballschulen zur Verfügung.


Angereichert wird die Fußballschule je nach Anforderungen und Bedarf des lokalen Partners mit den folgenden Elementen:

 

 

1. Fußballspezifische Bausteine:

  • Train-the-Trainer-Elemente zur Weiterbildung der lokalen Trainer in Praxis und Theorie
  • Trainer-Mentoring zwischen deutschen und lokalen Trainern
  • Trainingseinheiten im technischen und taktischen Bereich
  • Spielerbewertung und -scouting nach den Prinzipien der deutschen Ausbildungsphilosophie
  • Turnierformen zur spielerischen Vermittlung des Spaßes am Fußball

2. Weitere übergreifende Bausteine:

  • Inklusionselement „Guided Sports Commentary“
  • Karrierecoaching für die jungen, erwachsenen Trainerinnen und Trainer im Township in Südafrika
  • Gemischte Gruppen zur Förderung des gegenseitigen Respekts, wie z.B.:
  • Mädchen und Jungs (gleichberechtigte Chancen)
  • Interreligiöse Spielerinnen und Spieler (z.B. Christen, Juden und Moslems zusammen in Israel – der Leistungssport verbindet)

 

 

Mai 2022

Sport-AGs: 63

Unterrichtseinheiten: 185

Workshops: 45

 

Erreichte Kinder: >1170 

 

April 2022

Sport-AGs: 51

Unterrichtseinheiten: 99

Workshops: 17

Erreichte Kinder: >710 


 

März 2022

Sport-AGs: 77

Unterrichtseinheiten: 237

Workshops: 18

Erreichte Kinder: >945

Februar 2022

Sport-AGs: 33

Unterrichtseinheiten: 79

Workshops: 13

Erreichte Kinder: >580

 

Januar 2022

Sport-AGs: 47

Unterrichtseinheiten: 137

 

Erreichte Kinder: >400